Offene Werkstatt
Wir bieten eine offene Werkstatt an, Sie können gerne individuell einen Termin vereinbaren. Wichtig ist eine Anmeldung, damit wir uns darauf einstellen können.

Dieses Angebot richtet sich auch an all jene, die die ersten Erfahrungen zum Thema Patchwork und Quilten machen möchten oder wenn es an Grundlagen-Know-how fehlt, sollten Sie sich zu einem Werkstatttermin anmelden!

Kursgebühr:
5 € / Stunde inkl. 19% Mwst
Mit Beratung: 15 € / Stunde inkl. 19% Mwst

Ganzer Tag: (6 Stunden)
25 € inkl. 19% Mwst
Mit Beratung: 65 € inkl. 19% Mwst


 
Wasserlillie-Mixmedia Art Clutch
mit Kasia Hanack

Am 22.02.2019
Von 10 bis 17 Uhr
Kursgebühr: € 77.-

Sie haben bereits ein wenig freihand gestickt, und wollen in die Welt der Mixmedia eintauchen? In diesem Kurs lernen Sie den Umgang mit Sprüh- und 3D-Farben sowie wie man Inktense-Stifte effektvoll einsetzen kann, um ein sehr schönes Clutch-Täschchen mit einem Bügel zu gestalten. Wir fangen mit weißem Stoff an und arbeiten in Schichten, um dieses textiles Kunstwerk zu gestalten.
Nach diesem Kurs können Sie mit vielen Mixmedia Materialien umgehen, haben Ihre Fähigkeiten im Bereich Freihandsticken verbessert und haben viele Inspirationen für weitere textile Kunstwerke gesammelt.
Umgang mit der Nähmaschine ist erforderlich. Erfahrung im Bereich Freihandsticken oder Freihandquilten ist ein Vorteil.


 
Rucksack
mit Sophie Maechler

Am 08.03.2019
Von 14.30 bis 18.30 Uhr
Kursgebühr: € 36.-

Wir nähen einen großen praktischen Rucksack mit Verschluss und verstellbaren Henkel.




 
Witzige freche Engel
Engel kann man immer gebrauchen
mit Doris Leuenberger

Am 19.03.2019
von 10 bis 17 Uhr
Kursgebühr: €77.-

In diesem Kurs kreieren wir witzige, freche, lieblich schöne Engel.
Wir arbeiten mit Papier, Draht, feinen Stoffen und Spitzen.
Die Engel erhalten Flügel aus Roststücken, Zinnteilen, Pergamentpapier.
Die Engel können mit kleinen Kostbarkeiten aus der „Sammelschatzkiste“
geschmückt werden. So entstehen Unikate die nicht nur zur Weihnachtszeit beliebt sind.


 
Papierskulpturen
"Drahtige Figuren im Schwarm"

mit Doris Leuenberger

Am 20.03.2019
Von 10 bis 17 Uhr
Kursgebühr: € 77.-

Vögel, Katzen, Fische, Menschen, suchen Sie sich ein Motiv, das ihnen gefällt.
Wir werden mit Draht die Motive ganz rudimentär zu kleinen Skulpturen
formen. Die Figuren werden mit verschiedenen Papiern überzogen und anschliessend
koloriert. Die Skulpturen werden auf Draht gesteckt.
Erst in der Menge erhalten die Drahtfiguren ihre Wirkung.



 
Stoffcollage in der Perfektion
mit Kasia Hanack

Am 23.03.2019
Von 10 bis 17 Uhr
Kursgebühr: € 77.-

Sie haben bereits ein wenig freihand gestickt, und wollen Ihre Fähigkeiten erweitern? Die Stoffcollagen-Technik ist sehr meditativ und liefert faszinierende Resultate. In diesem Kurs lernen Sie, wie man Vorlagen von Fotos erstellt und diese in der Stoffcollagen-Technik arbeitet. Viele wertvolle Tipps zum Thema „Farben“ und wie man Garnfarben effektiv verblendet helfen Ihnen, weitere tolle Bilder eigenständig zu gestalten. Damit wir uns auf die Technik konzentrieren können, arbeiten wir nur das Bild im Kurs. Sie können selber entscheiden was Sie anschließend aus dem Kunstwerk nähen.
Umgang mit der Nähmaschine ist erforderlich. Erfahrung im Bereich Freihandsticken oder Freihandquilten ist ein Vorteil.

 
Schnellschneidetechnik
mit Monika Dyllick-Brenzinger

Dieser Kurs wird bei entsprechender Nachfrage neu angesetzt.
Kursgebühr: 36 € inkl. 19% Mwst


Gearbeitet wird eine kleine ( oder auch größere) Decke in der Schnellschneidetechnik, wobei Ihnen nur gezeigt wird, wie es geht und die ersten Anfänge gemacht werden, die eigentliche Arbeit müssen Sie zu Hause leisten. Im Geschäft sind Decken in dieser Technik zu besichtigen. Gebraucht werden auf jeden Fall Schneidematte, Rollschneider und Lineal.
das Kursmaterial muss vor dem Kurs eingekauft werden, da sonst die Zeit im Kurs zu knapp wird.


 
Totaly transformed
Mit Cherilyn Martin (NL) (Kurssprache: Englisch)

Vom 27. bis 28. April 2019 im Waldhof in Freiburg-Littenweiler

This is an experimental workshop in which transfer, resist and manipulation techniques will be used to transform some of the newest synthetic non wovens.
These exciting fabrics are suitable for use in a wide range of textile applications.
We will explore the possibilities of working with Evolon, Lutradur, Polyester and other non wovens.
Transfer paints will be used to explore colour with collage and stencils.
Crayola transfer crayons for pattern and texture using frottage.
Through manipulation, i.e. stitching, pleating, folding and crumpling, surfaces will obtain 3 dimensional qualities. These methods will also serve as resists when colour is applied.
The character of surfaces will also be transformed with Polyfilm lamination.
There will be an opportunity to experiment with other new materials such as transfer foils with spunfab and glue.
The domestic iron will be used for colour transfer, distortion of the surface and for laminating.
The heat gun and soldering iron will also be used to add an extra dimension to the surface.
We will work towards producing a finished piece, this can take the form of a small ‘art’ quilt or an embroidered art work.
A sample book will also be made which will serve as future reference when embarking on your own projects.

Im Einzelzimmer: € 390.-
Im Doppelzimmer oder EZ mit Gemeinschaftsbad: € 370.-


 
Büchermachen einmal anders
mit Helga Widmann

Vom 27. bis 28. April 2019 im Waldhof in Freiburg-Littenweiler

Das Grundmaterial für die Neuschöpfungen besteht aus alten, aussortierten Büchern. In Mixed Media Techniken entstehen neue, fantasievolle Bücher oder Buchobjekte, die die jeweils ganz eigene „Handschrift“ der „Autorin“ zeigen.

Im Einzelzimmer: € 390.-
Im Doppelzimmer oder EZ mit Gemeinschaftsbad: € 370.-

 
Boro Mending - Slow Stitch
mit Monika Schiwy-Jessen

Kursgebühr: 30 € inkl. 19% Mwst

Boro kommt aus dem Japanischen und bedeutet „zu gut um wegzuwerfen“. In unserer heutigen schnelllebigen Zeit eine Methode, die fast in Vergessenheit geriet. Im Upcyclingprozess wird es jedoch wieder modern alte Dinge aufzupeppen und weiter zu verwenden.
Diese Technik entschleunigt und ist meditativ – also eine schöne Arbeit zum Entspannen.
Über viele Generationen wurden Reste und Flicken von Stoffen auf Kleidungsstücke und Haushaltsgegenständen (nicht nur textil) gearbeitet um so die Stücke weiterverwenden zu können.
Wir werden keine kleine Fläche erarbeiten, die dann entweder zu einem Kissenplatte oder einem kleinen Täschchen weiterverarbeitet werden kann.


 
Textile Ge-Schichten
mit Sophie Maechler

Kursgebühr: €77.-

Für den Hintergrund kann man Reste oder unfertige Arbeiten verwenden – das wird der Ausgangspunkt für unsere textile Ge-schichte.
Darauf schichten wir Chiffons, die mit Transfers passend zum Thema gearbeitet wurden.
Da die oberste Chiffonlage mit Abstand zum Hintergrund montiert wird, entsteht ein ganz eigenes dreidimensionales Werk.




 
Stoffcollage - Spiel mit der Transparenz
mit Monika Schiwy-Jessen

ohne Termin
Kursgebühr: € 77.-

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit zu einem selbst ausgewählten Thema zu arbeiten.
Die Stoffe, aber auch Papier werden geklebt und geschichtet, bestickt und gequiltet. Mit herkömmlichen Stoffen, selbst gefärbten oder bedruckten Stoffen sowie mit transparenten Stoffen ergibt sich ein Spiel mit der Transparenz.
Lassen Sie sich von Ihrer Kreativität überraschen. Es entstehen kleine Arbeiten, die wir über Keilrahmen ziehen werden, entweder 20x20 oder 30x30cm groß – die Technik lässt sich jedoch auf größere Arbeiten übertragen.